zurück zur Startseite

Tipps und Anreise

So finden Sie Ihre Ferienwohnung
Vom Flughafen Palma de Mallorca sind Sie in knapp einer Stunde problemlos und stressfrei in Canyamel.
Die 74 km lange Strecke führt Sie zunächst vom Flughafen auf die Autobahn Richtung Manacor. Wie auf Mallorca üblich durchfahren Sie mehrere Kreisel.
Landkarte Mallorca
Auf der Ortsumfahrung von Manacor fahren Sie bitte Richtung Cala Ratjada. Nachdem Sie einen Tunnel hinter sich gelassen haben, biegen Sie am nächsten Kreisel rechts ab Richtung Canyamel.
Nach 500m fahren Sie links Richtung: Canyamel Golf / Coves d´ Artá. Sie dürfen nicht nach Canyamel und Costa de Canyamel fahren!
Nach etwa 3 km, und nachdem Sie den Golfplatz links liegen gelassen haben, fahren Sie links etwas berauf. Folgen Sie dem Schild: "Apartmentos Golf Canymel"
Die Häuser, die Sie nun sehen gehören schon zur Anlage. Fahren Sie rechts den kleinen Weg in die Anlage hinein runter. Nach circa 50m haben Sie links die Hausnummer 173 erreicht. Sie dürfen hier direkt vor der Haustür auf einem freien Parkplatz parken. Nun beginnt der Urlaub so richtig! Herzlich willkommen!!!

Eine detailierte Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie von uns circa vier Wochen vor Anreise.
Apartmentanlage Golf


Flüge nach Mallorca

Die meisten Flüge nach Mallorca bietet Air Berlin von zahlreichen Orten in Europa aus an. Circa zehn Monate vor Reiseantritt kann man direkt auf deren Homepage www.airberlin.com die Flüge buchen. Anschließend ziehen die Preise meistens an. Unter der Woche sind die Flüge günstiger als samstags, und außerhalb der Ferien günstiger als in der Hauptreisezeit. Pro Erwachsenen sollte man für Hin- und Rückflug insgesamt 140,- € bis 240,- € einplanen. Es gibt natürlich auch zahlreiche andere Fluggesellschaften, die nach Mallorca fliegen, insbesondere Ryanair auch wesentlich günstiger.


Mietwagen

Man benötigt nicht unbedingt einen Mietwagen, aber wir empfehlen es sehr, da man schnell in Canyamel ist, Ausflüge unternehmen kann, und beim Einkaufen und zum Essen fahren flexibel ist. Man auch z.B. unter www.resorthoppa.de den Transfer vom Flughafen nach Canyamel und zurück relativ günstig und zuverlässig buchen, und dann auf einen Mietwagen verzichten. In Canyamel gibt es auch zwei Autovermietungen, wo man tageweise PKW mieten kann.

Auf Mallorca gibt es zahlreiche Mietwagenanbieter, so dass der Konkurrenzkampf sehr groß, und die Preise recht unterschiedlich sind.
So gibt es die großen Firmen direkt am Flughafen, wie z.B. Sixt, Europcar, Hertz, Avis, Goldcar und recordgo, und viele kleinere Anbieter in Flughafennähe. Am Flughafen stehen die Mietwagen im Parkhaus, direkt 50 Meter von der Gepäckausgabe entfernt. Bei den anderen Anbietern steht ein Kleinbus bereit, der Sie (mit Gepäck) zu der Mietstation im Umkreis von 5KM vom Flughafen bringt. Sie erhalten dann dort Ihren Mietwagen.

Generell benötigt man eine Kreditkarte, einen Führerschein und den Voucher (bekommt man nach Buchung per E-Mail zugeschickt), um einen Mietwagen an Ort und Stelle zu erhalten. Lediglich Sixt akzeptiert auch eine deutsche EC-Karte (kein Voucher nötig).

Vor der Buchung sollte man die Preise von verschiedenen Anbietern vergleichen. Diese können je nach PKW-Klasse und Jahreszeit sehr unterschiedlich sein. Auf jeden Fall sollte man einige Monate vor Urlaubsbeginn einen Mietwagen buchen, da die Preise an Ort und Stelle wesentlich höher sind, oder evtl. kein Mietwagen mehr verfügbar sein könnte.

Meistens kann man die Buchung auch bis 48 Stunden vor Reiseantritt ohne Angabe von Gründen rückgängig machen. Sollte man dann doch noch ein günstigeres Angebot finden, kann man seine Buchung stornieren.

Die Mietbedingungen sind teilweise sehr unterschiedlich. Meistens wird das Auto mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung angeboten, so dass man auf der sicheren Seite ist. Man kann dann noch einen zweiten Fahrer dazubuchen, eine Insassenversicherung oder Glas- und Reifenschäden absichern, was aber nicht unbedingt notwendig ist. Teilweise bekommt man den Wagen vollgetankt übergeben, und gibt ihn auch so wieder ab, oftmals kriegt man ihn leer und gibt ihn so wieder zurück. Kindersitze kann man mitbuchen, diese müssen dann aber bei vielen Anbietern vor Ort in bar bezahlt werden.

Meistens zahlt man den Wagen per Kreditkarte bei Übernahme auf Mallorca. Es gibt aber auch Tarife (z.B. bei Sixt) die günstiger sind, wo man aber bei Buchung schon bezahlen muss. Es sind aber alle Anbieter seriös, und die Mietwagen sind meistens relativ neu und in einem guten Zustand.


Sehr gute Erfahrungen haben wir mit Sixt gemacht, wo man schon im Vorfeld seine Daten hinterlegen kann, und den Mietwagen im Parkhaus am Flughafen dann innerhalb von 3 Minuten erhält.  Die Fahrzeuge sind relativ neu.
Schlechte Erfahrungen haben wir mit Hipercars gemacht, wo die Kindersitze sehr alt, die Fahrzeuge nicht sonderlich gepflegt, und das Personal unfreundlich ist.

 


Hier nun eine Liste von einigen Mietwagenanbietern auf Mallorca. Die meisten Internetportale treten nur als Vermittler auf, und haben selbst keine eigenen Mietwagen.

 

01.       Sixt.de (direkt im Flughafenparkhaus)

02.       mietwagenmarkt.de (größter Preisvergleich weltweit)

03.       ihrmietwagen.de    (kostenfreier Rücktritt)

04.       billiger-mietwagen.de (kostenfrei stornieren)

05.       emietwagen.de

06.       autoeurope.de

07.       DoyouSpain

08.       recordrentacar.com

09.       Sunnycars

10.       mietwagen.com  (teuer)

11.       Spanien-Leihwagen.com

12.       autovermittlung-mallorca.net

13.       Europcar (am Flughafen, aber teuer)

14.       Avis (am Flughafen, aber teuer)

15.       hasso-rentacar.com

 

Viel Erfolg beim Suchen eines günstigen Mietwagens wünschen Katja und Andreas Fritz.

 Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.




Wo auf Mallorca die Promis wohnen:

Promis auf Mallorca ...
(VIP - Guide)

Boris Becker,Tennisspieler: Artà
Dagmar Berghoff,Tagesschau-Sprecherin:
Port Andratx
Andy Brehme: Cala Llamp / Port Andratx
Pierce Brosnan,
Schauspieler: Deiá
Stefan Blöcher,
Hockeylegende: Camp de Mar
Dieter Bohlen: Cala Rajada

Costa Cordalis,
Sänger:
Santa Ponsa
Bernd Clüver,
Sänger:
Llucmajor
Sabine Christiansen,
Moderatorin:
Port Andratx

Antonia aus Tirol, Sängerin, La Mola, Port Andratx
Michael Douglas,
Schauspieler:
Deiá
Jürgen Drews, Sänger: Santa Ponsa

Peter Ustinov, Schauspieler, Port Andratx, Cala Llamp
Annie Lenox, Popstar: Esporles
Roger Moore, Schauspieler: Camp de Mar

Ebby Thust, Boxer: Calvia
Frederic Chopin, Komponist: Valldemossa
Georges Saint, Autorin: Valldemossa

Rainhard Fendrich, Sänger: Port de Sóller 
Lieselotte Pulver, Schauspielerin: Cala Fornells, Paguera

Frank Elstner, Moderator: Alcúdia
Hartmut Engler, Popgruppe PUR: Port Andratx
Jürgen von der Lippe, TV-Komiker: Port Andratx

Harald Schmitt, Moderator: Font de sa Cala
Herbert Grönemeyer,
Sänger:
Sóller

Ludwig Haas,
"Lindenstraße"-Doktor:
Andratx / Sant Elm
Heino
und Hannelore, Sänger:
Port Andratx
Heinz Hönig, Schauspieler:
Can Pastilla

Juan Carlos,
König von Spanien:
Cala Major

Sonja Kirchberger,
Schauspielerin:
Palma
Ulla Kock am Brink,
Moderatorin:
Puigpunyent
René Kollo, Tenor:
Santa Maria

Udo Lindenberg, Sänger: Port Andratx
Tim Mälzer, TV-Koch: Inca
Jürgen von der Lippe,
TV-Komiker:
Port Andratx

Peter Maffay, Sänger: Pollenca
John de Mol: Cala Llamp / Port Andratx
Marianne & Michael: Cala Llamp / Port Andratx

Bernhard Paul, Zirkusdirektor "Roncalli": Na Burgesa
Wolfgang Petry,
Sänger: Son Vida

Max Schautzer, Showmaster: Port Andratx
Claudia Schiffer,
Modell:
Camp de Mar
Michael Schumacher, Rennfahrer: Andraitx/Camp de Mar
Werner Schulze-Erdel,
Schauspieler: Port Andratx

Martin Semmelrogge, Schauspieler: Colonia Sant Jordi
Carl-Uwe "Charly Steeb, Tennisspieler: Son Vida

Rolf Knie, Zirkusdirektor und renommierter Maler: Santa Ponsa
Ursula Karven, Yoga-Guru und Schauspielerin, Palma
Willi Weber, Schumi-Manager: Camp de Mar

Abba, Popgruppe: La Mola, Port Andratx
Udo Walz, Starfigaro: Palma
Peter Weck, Schauspieler:
Costa de Canyamel
Egon Wellenbrink,
"Melitta"-Mann: Cas Catala



zurück zur Startseite
weiter zum "Wetter"